Zum Hauptinhalt springen

Die folgenden Mitgliedschaften unterstreichen unser Engagement und zeigen die Richtung.

Bio-Spitzenköche

Bio-Spitzenköche

Träger dieser Marke ist die Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau und Ernährung (BLE). Im Arbetskreis, an dem auch Jürgen Andruschkewitsch teilnimmt, geht es rund ums Thema Bio-Anbau und Bio-Gastronomie.

 

 

Eurotoques-deutschland

Euro-Toques Deutschland

Euro-Toques Deutschland ist eine unabhängige Organisation. Sie zertifiziert Restaurants für gesundheitsbewusste Ernährung. Dabei wird ein besonderer Wert auf natürlich produzierte Lebensmittel gelegt. Die Berwertung erfolgt durch die Gäste, die persönlich und unverfälscht die jeweilige küche einstufen.

 

Lebenshilfe Baden-Württemberg

Unbehindert miteinander

Ein Qualitätssiegel des "Landesverbandes Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.". Es geht darum, behinderte Menschen ernst zu nehmen und wertschätzend zu behandeln. Beispielsweise sollen sie beim Lesen der Speisekarte gegebenenfalls Unterstützung erhalten. Oder sich als Gäste ganz persönlich angesprochen fühlen.

 

Slow Food

Slow Food Netzwerk 2012

Die Slow Food-Gemeinschaft tritt für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die Respekt vor der Natur und allem Leben zeigt. Sie leistet einen Beitrag zur Bewahrung lokaler und regionaler Lebensmittel und hilft damit, die Existenz gewissenhafter Bäuerinnen und Bauern zu sichern.

 

Mahlzeit Hohenlohe

Wo Hohenlohe drauf steht, ist auch nur Hohenlohe drin. Eine Initiative des Schwäbisch Hall Tourismu e.V.. Die Gasthöfe und Restaurants, die dieses Logo tragen, haben das ganze Jahr mindestens zwei Gerichte auf der Speisekarte, deren Zutaten mit Ausnahme einiger Gewürze ausschließlich aus der Region Hohenlohe kommen. Bezugsgebiet der Zutaten ist der Landkreis Schwäbisch Hall, der Hohenlohekreis, der hohenlohische Teil des Taubertals und 20 Kilometer Umkreis. Alle Gerichte auf der Speisekarte sind mit dem Siegel gekennzeichnet.

 

Hohenlohe und Schwäbisch Hall

Bühlertal

Das Bühlertal ist eine besondere ländliche Region am Lauf des Flusses Bühler. Die Initiative für diese Landschaft wurde vom Hohenlohe + Schwäbisch Hall- Tourismus e.V. ins Leben gerufen. Die Region wird durch verschiedene Aktivitäten bekannter gemacht. Ein Beispiel ist das Veröffentlichen von Wanderrouten und Bekanntmachen von Sehenswürdigkeiten oder Restaurants. Veranstaltungen sollen dem Gast den Nutzen und die Wertigkeit der Region vermittelt.

 

Green Chefs

Green Chefs Partner

Das Siegel, das Green Chefs Partner tragen dürfen, zeichnet sie als besonders faire und verantwortungsvolle Akteure der Branche aus. Unsere Partner achten auf Tierwohl, faire Arbeitsbedingungen, guten Kontakt zu regionalen Produzenten und den stets kritischen Blick auf die verwendeten Ressourcen.

Gäste nutzen diese Orientierung gerne und wissen, welche Betriebe den hohen Ansprüchen der Nachhaltigkeit genügen. Bereits 2013 ins Leben gerufen, gehören heute mehr als 700 Partner zum Kreis der Green Chefs und setzen im deutschsprachigen Raum neue Standards der Gastlichkeit.