Logo rose.de

Für die Kurse sowie Veranstaltungen auf dieser Seite erhalten Sie auch gerne Geschenkgutscheine.

Sylvester
Veranstaltung Nr. 288
Sonntag, 31. Dez. 2017
Ankunft zwischen 18:45 bis 19:15 Uhr erbeten.


Silvestermenü mit Fackelspaziergang
Restaurant ROSE

Ein Sieben-Gang Menü mit anschließendem Fackelspaziergang auf den Berg mit Feuerwerksausblick.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Frühherbst
Veranstaltung Nr. 1235
Sa., 6. Jan. 2018, 19:00 Uhr

Lange Tafel: Kulinarische Begegnungen - sowohl auf dem Teller als auch von Menschen.

Thema: Neujahrsbegrüßung
Ort: Restaurant ROSE
74541 Vellberg-Eschenau

Etwa alle zwölf Wochen finden Menschen zusammen, denen das gute Essen nicht nur am Herzen liegt, sondern die es gerne gemeinschaftlich genießen möchten. Das bietet eine eine sehr schöne Gelegenheit, andere gleichgesinnte Menschen kennenzulernen.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Kochkurs
Veranstaltung Nr. 289
Dienstag, 27. Febr. 2018, 18:00 Uhr

Soßenkurs

2 Pl. frei
Ort: Restaurant ROSE
74541 Vellberg-Eschenau

Herstellung von würzigen und süßen Grundsoßen sowie deren Varianten + Zubereitung einer Fleischspeise mit passender Soße. Mit anschließender Verkostung.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Männerkochen
Veranstaltung Nr. 261
Sa., 03. März. 2018, 15.00 bis 20.00 Uhr

Männerkochnachmittag inklusive Menü
8 Pl. frei


Wir bereiten ein Festmenü mit Ihnen und Sie können Ihre Partner dazu einladen.
Ort: Restaurant Rose
74541 Vellberg-Eschenau

Ein Vier-Gang-Menü zubereiten und mit geladenen Gästen verspeisen. Aus regionalen frischen Zutaten etwas andere Speisen zubereiten, die anhand unserer Rezepte leicht nachzukochen sind.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Kochtage Nitzenhausen
Veranstaltung Nr. 1275
Dienstag, 20. März 2018, 18:00 Uhr

Kochen im Kochwerk in Backnang
Ort: Stuttgarter Straße 142,
71522 Backnang

Bio-Spitzenkoch Jürgen Andruschkewitsch vermittelt Wissen und Können zum Thema: Lamm und Kräuter. Mit anschließender Verkostung. Mit modernen Geräten und vielen Tipps auch im Berufsalltag integrierbar.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Bühlertal
Veranstaltung Nr. 1274
Sa., 14 April 2018, 14:30 bis 17:30 Uhr
(12 Pl. frei)
Start 14:30 in (wird noch bekannt gegben) in die Natur
Im Anschluss ab 17:45 Uhr das Menü

Hundertausendfacher Wettlauf um das Licht
- Frühlingserwachen im Klebwald


Mit Diplom-Biologe Martin Zorzi (Leiter des Umweltzentrums Kreis Schwäbisch Hall).
74541 Vellberg-Eschenau

Es ist jedes Jahr an Kocher, Bühler und Jagst ein unglaubliches Naturschauspiel: Wo vor kurzem noch Schnee und frostiger Boden war, schießt an sonnigen Steilhängen das Grün aus der Erde und verwandelt diese einmaligen „Klebwälder“ binnen weniger Tage in ein hunderttausendfaches buntes Blütenmeer.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Kochkurs
Veranstaltung Nr. 266
Di., 24. Apr. 2018, 18:00 Uhr
7 Plätze frei

Spargelkochkurs
Ort: Restaurant ROSE
74541 Vellberg-Eschenau

Spargel mal anders geschält und zubereitet: Gedünstet, gebraten, im Teig, kalt oder warm und vieles mehr.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Exkursion
Veranstaltung Nr. 267
Sa., 5. Mai 2018, 11:00-19:30 Uhr
(15 Pl. frei)

Naturexkursion mit Kochkurs
Ort: Restaurant ROSE
74541 Vellberg-Eschenau

- Von der Wurzel bis zum Genuss -
Natur in Hohenlohe finden, erleben, riechen, sehen und schmecken.
Wildkräuter suchen, sammeln, bestimmen und mit anderen ökologisch angebauten Lebensmitteln zu wohlschmeckenden Speisen verarbeiten.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Sonnenhut
Veranstaltung Nr. 265
Di., 29. Mai 2018, 18,00 Uhr

Kräuterspaziergang mit Kochkurs: Wie können Wildkräuter in der Alltagsküche für Abwechslung sorgen?

12 Plätze frei
Ort: Restaurant Rose
74541 Vellberg-Eschenau

Wildkräuter beim Gang über die Wiese finden, bestimmen und sammeln. Im anschließenden Kurs bestimmen und erproben welche Gerichte damit aufgepeppt oder ergänzt werden können.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Sonnenhut
Veranstaltung Nr. 1247
Samstag 9. Juni. 2018, 15.00 Uhr

Die Bühler aus Geologischer Sicht - nicht wissenschaftlich verkopft sondern natürlich anschaulich. Danach Menügenuß aus Bühlertalerzutaten.

Muschelkallaufschlüsse, Geologische Besonderheiten im Bühlertal (z.B. Weshalb konnte hier die Urschildkröte gefunden werden?), verwunschene Seitentäler und, und.... Zusammen mit der Geologin und Naturfüherein Angelika Brändle entdecken und erkunden. 9. Juli 2018, 15:00 - ca.19:30 Uhr. (12 Pl. frei)
Restaurant ROSE

Gourmet-Stammtisch
Veranstaltung Nr. 1250
Samstag, 16. Juni 2018, 19:00 Uhr

Lange Tafel: Kulinarische Begegnungen - sowohl auf dem Teller als auch von Menschen.

Thema: Sommer auf dem Teller

74541 Restaurant ROSE

Etwa alle acht Wochen finden Menschen zusammen, denen das gute Essen nicht nur am Herzen liegt, sondern die es gerne gemeinschaftlich genießen möchten. Das bietet eine sehr schöne Gelegenheit, andere gleichgesinnte Menschen kennenzulernen.
Jeder, ob eine einzelne Person oder ein Paar, kann daran teilnehmen. Es stehen immer zwei Menüs (Fleisch-Fisch oder vegetarisch) zur Wahl, die Sie ca. 14 Tage vor Termin erhalten. Mit Ihrer Menüwahl, die Sie uns mind. eine Woche zuvor mitteilen, gehen Sie eine verbindliche Reservierung ein.
Zu den Menüs können sogenannte begleitende Flaschenweine gekostet werden, die wir Ihnen auch als 1/8 oder 1/4 l servieren

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Bretzel-Brennessel-Ködel
Veranstaltung Nr. 1251
Samstag, 30. Juni. 2018, 14.30 Uhr

Exkursion mit Menügenuß: Fliegende Edelsteine
– tierische Juwelen am Flussufer

Ort: Restaurant ROSE
74541 Vellberg-Eschenau

Man muss schon ein paar Minuten am Flussufer verweilen und genau hinsehen – doch wenn
man sie einmal entdeckt hat, mag das Auge nicht mehr von ihnen weichen: Dutzende prachtvoll
schillernder Libellen sitzen auf und flattern entlang der Uferstauden. Und mit viel Glück fliegt im
selben Moment ein blitzschneller und deutlich größerer „Edelstein“ an uns vorbei…der
Eisvogel!!
„Bewaffnet“ mit Spektiv und Binokular zeigt Diplom-Biologe Martin Zorzi (Leiter des
Umweltzentrums Kreis Schwäbisch Hall) seinen Gäste nicht nur diese Tiere, sondern auch
noch andere Bewohner am Fluss – mit Ihren teils ganz eigenartigen Lebensgewohnheiten
Exkursion mit anschließendem Menü 51,00 €

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Männerkochen
Veranstaltung Nr. 1252
Samstag, 7. Jul. 2018, 15:00 Uhr
(12 Pl. frei)

Männerkochkurs mit geladenen Gästen

Ein Vier-Gang-Sommer-Festmenü zubereiten und mit geladenen Gästen verspeisen. Aus regionalen frischen Zutaten etwas andere Speisen zubereiten, die anhand unserer Rezepte leicht nachzukochen sind.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Bretzel-Brennessel-Ködel
Veranstaltung Nr. 269
Dienstag, 31. Juli. 2018, 18:00 Uhr

Kochkurs: Vegetarisches und Sommerkräuter(12 Pl. frei)
Restaurant ROSE

Vegetarisches und Sommerkräuter neu kombiniert. Bringen Sie einen neuen Sommerwind in Ihre Küche. Mal andere Kräuterkombinationen mit Bewährtem verbinden.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


gestreifte Beete
Veranstaltung Nr. 1260
Di., 28. Aug. 2018, 18.00 Uhr
(12 Pl. frei)

Kochkurs: Sommergemüse
Ort: Restaurant ROSE
74541 Vellberg-Eschenau

Schnelle und pfiffige Rezepte gezeigt von Bio-Spitzenkoch Jürgen Andruschkewitsch. Sommergemüse der Hauptakteur auf dem Teller, farbenfroh und geschmacksintensiv. Mit Kräutern und Gewürzen neue Gaumenerlebnisse in die Familie bringen. Eingebettet in ein 4-Gänge-Menü.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Pilz
Veranstaltung Nr. 277
Samstag, 6. Okt. 2018, 12:45-19:00 Uhr

Pilzexkursion mit Kochkurs und Menü
12:45 bis 15:00 Uhr im Wald
15:00 bis 19:00 Uhr Kochkurs mit Menügenuss


(9 Pl. frei)
Restaurant ROSE

Nach einer theoretischen Einführung mit Messer und Sammelkorb unter Anleitung von einem geprüften Pilzexperten Pilze sammeln, bestimmen und verlesen. Danach in der Rose-Küche ein Pilzmenü zubereiten und genießen.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung


Pilz
Veranstaltung Nr. 275
Sa., 20. Okt. 2018, 12.45 Uhr
12:45 bis 15:00 Uhr im Wald
15:00 bis 19:00 Uhr Kochkurs mit Menügenuss

Pilzexkursion mit Kochkurs

(10 Pl. frei)
Ort: Restaurant ROSE
74541 Vellberg-Eschenau

Mit einem geprüften Pilzexperten durch die Wälder streifen, Pilze suchen, finden, bestimmen. Anschließend unter der Leitung von Bio-Spitzenkoch Jürgen Andruschkewitsch daraus ein 3-Gang-Menü zaubern.

Mehr zum Inhalt - ohne Anmeldung